Bläserklasse für Erwachsene – Schnupperabend und Unterrichtsstart verschoben

< zur Übersicht

Die Musikschule Sarganserland wird eine Bläserklasse für Erwachsene anbieten. Der Unterrichtstart war auf den 2. Februar 2022 geplant. Vorgängig ist zudem ein unverbindlicher Kennenlern- und Schnupperabend vorgesehen.

Aufgrund der aktuellen Corona Situation und den derzeit geltenden Schutzmassnahmen hat die Musikschule Sarganserland beschlossen, den Schnupperabend und den Unterrichtsstart zu verschieben.

Anmeldungen sind aber weiterhin möglich. Das Anmeldeformular finden Sie am Schluss der Seite. Angemeldete Personen werden zu gegebener Zeit zum Schnupperabend eingeladen und über den Unterrichtsstart informiert.

Bläserklasse, was ist das?
In einer Bläserklasse werden gemeinsam verschiedene Instrumente im Orchesterspiel erlernt. Zusammen zu musizieren motiviert, bereitet Spass und ermöglich ein tolles Gemeinschaftserlebnis. Viele Menschen hegen den Wunsch, ein Instrument spielen zu können. In der Bläserklasse (ab 18 Jahren) besteht die Chance, diesen Wunsch zu verwirklichen. Die Idee, eine Bläserklasse zu gründen, hatte Noreen Prediger: „Ich spiele noch nicht lange Klarinette und es war schwierig, mit wenig Spielerfahrung in einem Musikverein aufgenommen zu werden. Da kam mir die Idee mit der Bläserklasse. Für Anfänger, Wiedereinsteiger oder auch für Instrumentenumsteiger bietet die Bläserklasse neue Horizonte!“ Musikalische oder instrumentale Vorkenntnisse sind nicht nötig. Für den Dirigenten Marco Wurster sind die wichtigsten Ziele der Bläserklasse, Freude und Motivation für das Erlernen des eigenen Instrumentes und das gemeinsame Musizieren bei jung und alt erwecken zu können.

Proben und Kosten
Geprobt wird wöchentlich, jeweils mittwochs von 20.00 – 21.30 Uhr in der Aula im Oberstufenzentrum Sargans. Die Teilnehmerkosten betragen pro Semester 450 Franken, inklusive Lehrmittel.

Hier gehts zur Anmeldung:

Anmeldung








    Wir verwenden deine Daten, um mit dir Kontakt aufzunehmen. Die Daten werden von uns nicht weitergegeben. Die von dir erfassten Daten werden per E-Mail an uns versandt und in der Datenbank der Webseite zur Nachvollziehbarkeit deiner Kontaktaufnahme gespeichert.