In der Stimme spiegelt sich die Persönlichkeit des Menschen. Sie gehört von Geburt an zu uns. Egal ob im Einzelunterricht, im Ensemble oder im Chor: Singen macht Spass.

Im Gesangsunterricht wird an einem gesunden und dem Stil angepassten Umgang mit der Stimme gearbeitet. Dazu gehört, neben der direkten Arbeit an der Stimme, die Atemtechnik als Antriebskraft sowie die richtige Körperspannung und -haltung. Mittels verschiedener Übungen und Arbeit an den Songs erlernen die Schülerinnen und Schüler die Stimme besser zu kontrollieren, den Stimmsitz zu verbessern und den Stimmumfang zu erweitern.

Im Bereich des Pop- / Rock- / Jazzgesangs ist zudem der individuelle Stimmklang sehr wichtig.  Eigene Interpretationen sind erwünscht. Liedtexte werden analysiert und geben dem Song durch eigene Emotionen einen persönlichen Inhalt. Das kann von eigenen Verzierungen oder Abänderungen der Melodie bis hin zur freien Improvisation gehen. Zur Vorbereitung auf Konzerte und Vorführungen wird versucht, Hemmungen abzubauen und somit die Bühnenpräsenz zu verbessern. Nach Möglichkeit wird der Umgang mit Mikrofon und Mischpult geübt.

Der klassische Gesang orientiert sich am Stimmideal des Belcanto (wörtlich: «schöner Gesang»); das heisst Textgestaltung und emotionaler Gehalt sind in eine möglichst klare, tragfähige und registermässig ausgewogene Stimmgebung eingebunden. Der Notentext hat eine höhere Verbindlichkeit, obwohl er gelegentlich auch Spielraum zur eigenen Gestaltung bietet (Verzierungen, variierte Wiederholungen).

Einsatzmöglichkeiten

Als Sänger oder Sängerin hat man die Möglichkeit in einem Chor oder in einer Band mitzuwirken oder im Zusammenspiel mit verschiedenen Begleitinstrumenten zu musizieren.

Voraussetzungen und Unterricht

Gesang wird als Einzel-, oder wenn entsprechende Anmeldungen vorhanden sind, als Zweierunterricht angeboten. Für Erwachsene sind zudem weitere Angebote erhältlich. Für Kinder ab der ersten Klasse besteht die Möglichkeit den Kinder- und Jugendchor siMpSonS zu besuchen. (genauere Infos unter Ensembles).

Freude am Singen! Notenlesen und das Spielen eines Instrumentes sind nicht zwingend notwendig, erweisen sich jedoch als sehr wertvolle und hilfreiche Unterstützung beim Üben. Ein gutes Gehör und Rhythmusgefühl erleichtern das Musizieren.

Anmeldung für Schülerinnen und Schüler

    Schüler/in:



    Eltern:




    * nur bei entsprechenden Anmeldungen möglich



    Musikunterricht bisher:





    Wir verwenden deine Daten, um mit dir Kontakt aufzunehmen. Die Daten werden von uns nicht weitergegeben. Die von dir erfassten Daten werden per E-Mail an uns versandt und in der Datenbank der Webseite zur Nachvollziehbarkeit deiner Kontaktaufnahme gespeichert.

    Anmeldung für Erwachsene, Studenten und Lehrlinge



      Bitte den gewünschten Unterricht auswählen:

      Unterrichtsform:

      Regelmässigkeit:

      Lektionsdauer:


      Abonnement:

      Lektionsdauer:




      Anmeldung auf:




      Wir verwenden deine Daten, um mit dir Kontakt aufzunehmen. Die Daten werden von uns nicht weitergegeben. Die von dir erfassten Daten werden per E-Mail an uns versandt und in der Datenbank der Webseite zur Nachvollziehbarkeit deiner Kontaktaufnahme gespeichert.

      Lehrpersonen

      Candrian Daniela

      E-Mail  |  +41 76 516 64 10

      Instrumente:
      Gesang
      Ensembles:
      Gesang lernen
      Unterrichtsorte:
      Bad Ragaz Flums Sargans Wangs

      Saborowski Claudia

      E-Mail  |  +41 79 268 99 70

      Instrumente:
      Gesang
      Ensembles:
      siMpSonS Kinder- und Jugendchor
      Unterrichtsorte:
      Mels Sargans