Musikunterricht

Nach der Musikalischen Grundschule (in der Stundentafel der Volksschule) können die musikalischen Fähigkeiten auf einem Instrument weiter entwickelt werden.

Zum Erlernen eines Instrumentes gehören:

  • Freude an der Musik
  • Ein Instrument (inkl. Notenständer)
  • Zeit für die Unterrichtsstunde
  • Zeit und Platz für regelmässiges Üben
  • Ausdauer – in kleinen Schritten ein grosses Ziel erreichen
  • Unterstützung durch die Eltern
  • Einhalten der An- und Abmeldetermine

Mit dem Besuch der Instrumentenvorstellungen wird die Wahl des richtigen Instrumentes erleichtert:

  • Informationen durch Schulleitung
  • Vorstellen der Instrumente durch Fachlehrkräfte
  • Beantworten von Fragen durch Schulleitung und Lehrkräfte

Nach der Schülerzuteilung Mitte Juni (im 2. Semester Mitte Januar) wird der Musiklehrer mit Eltern/Schüler/in Kontakt aufnehmen. Es ist empfehlenswert, ein Instrument erst nach Absprache mit der Fachlehrkraft zu mieten oder zu kaufen.

  • Die Stundeneinteilung für den Musikunterricht ist bis zur letzten Schulwoche vor den Ferien abgeschlossen.
  • Der Unterricht beginnt mit dem Volkschulunterricht in der 1. Schulwoche und findet wöchentlich statt.
  • Musikunterricht muss erst ab 1 1/2 Stunden Unterrichtszeit des gleichen Instrumentes am Wohnort angeboten werden.

Fächerangebot

Unterricht / Lektionsdauer

Kleingruppe :
3 Schüler 45 Min.
4 Schüler 60 Min.
Zweierunterricht:
2 Schüler 40 Min.
Einzelunterricht
30 Minuten

*Kleingruppen- und Zweierunterricht kann nur bei entsprechenden Anmeldungen (Schülerzahl, Alter, Schulklasse, Stundenplan, Wohnort) angeboten werden.

Fächer welche im Kleigruppenunterricht angeboten werden

  • Sopranblockflöte
  • Glockenspiel, Xylophon
  • Djembe
  • Cajon

Fächer die als Einzel- oder Zweierunterricht angeboten werden:

Zweierunterricht kann nur bei entsprechenden Anmeldungen (Schülerzahl, Alter, Schulklasse, Stundenplan, Wohnort) angeboten werden.

Gitarre, Ukulele, E-Gitarre, E-Bass
Akkordeon, Schwyzerörgeli
Klavier, Keyboard
Gesang
Panflöte, Querflöte, Oboe, Fagott
Klarinette, Saxophon
Trompete, Kornett, Alphorn
Posaune, Euphonium, Waldhorn
Schlagzeug, E-Drums, Böckli, Trommel
Xylophon, Vibraphon, Marimba

Fächer die nur als Einzelunterricht angeboten werden:

Violine, Cello, Kontrabass
Harfe, Zither, Appenzeller Hackbrett
Schlagzeug, E-Drums, Böckli, Trommel
Xylophon, Vibraphon, Marimba

Tarife für Volksschüler und Schülerinnen von angeschlossenen Schulgemeinden

Der Musikschule Sargangserland angeschlossen sind die Schulgemeinden des Sarganserlandes und die Wartau. Der Unterricht der Volksschüler wird durch diese Gemeinden subventioniert.

Der Musikunterricht findet wöchentlich statt. Angebot gemäss Instrumentenführer.

  • Kleingruppenunterricht
    • 3 Schüler 45 Minuten / 4 Schüler 60 Minuten (pro Schüler/in 15 Min.) Fr. 210.- / Semester
  • Zweierunterricht
    • 2 Schüler 40 Minuten oder 3 Schüler 60 Minuten (pro Schüler/in 20 Min.) Fr. 294.- / Semester
  • Einzelunterricht
    • 30 Minuten Fr. 420.-
    • 45 Minuten Fr. 630.- / Semester
  • Ensemble
    • MSS-Schüler/innen die ein Instrument lernen Fr.  50.-
    • andere Kinder Fr. 100.- / Semester

 

Geschwister-/Mengenrabatt von 20 % ab drei schulpflichtigen Kindern oder bei mind. 90 Minuten Musikunterricht wöchentlich an der MSS.  Ausnahmen: MSS-Ensembles werden nicht angerechnet, Talentschüler nach Absprache.

Tarife für Lehrlinge, Kantonsschüler und Erwachsene sowie Volksschüler und Schülerinnen von nicht angeschlossenen Schulgemeinden

Der Musikunterricht jede Schulwoche

  • Zweierunterricht (2 Schüler 40 Minuten = pro Schüler/in 20 Min.)
    • Erwachsene Fr. 706.- / Semester
    • Lehrlinge/Kantonsschüler Fr. 530.- / Semester
  • Einzelunterricht Erwachsene
    • 30 Minuten Fr. 1058.- / Semester
    • 45 Minuten Fr. 1588.- / Semester
  • Einzelunterricht Lehrlinge/Kantonsschüler
    • 30 Minuten Fr. 794.- / Semester
    • 45 Minuten Fr. 1191.- / Semester

Abonnement für Jugendliche und Erwachsene

Mit einem Abonnement besteht die Möglichkeit, auch während eines Semesters mit dem Unterricht zu beginnen. Sie bestimmen und bezahlen die Unterrichtszeit und mit der Musiklehrkraft werden die genauen Unterrichtsdaten abgesprochen. Diese Termine müssen eingehalten werden. Das Abonnement muss bis Ende des laufenden Semesters eingelöst sein.
Möglich sind pro Semester folgende Abonnemente:

  • Lehrlinge/Kantonsschüler
    • 120 Minuten Unterricht  Fr. 180 .-
    • 180 Minuten Unterricht  Fr. 270 .-
    • 240 Minuten Unterricht  Fr. 360 .-
    • 300 Minuten Unterricht  Fr. 450 .-
    • 360 Minuten Unterricht  Fr. 540 .-
  • Erwachsene
    • 120 Minuten Unterricht  Fr. 252 .-
    • 180 Minuten Unterricht  Fr. 378 .-
    • 240 Minuten Unterricht  Fr. 504.-
    • 300 Minuten Unterricht  Fr. 630 .-
    • 360 Minuten Unterricht  Fr. 756.-